Regina Frohberg: Schmerz der Liebe (2. Aufl., 1815)

Rebecca Friedländers bekanntester Roman, in dem Repräsentanten der jüdischen Salonkultur (unter anderem Rahel Varnhagen) in eine christlich-adlige Gesellschaft projiziert wurden.

Verweis auf den Katalog der ÖNB: http://data.onb.ac.at/rec/AC09878485